Titel der Datei
Music

Tja, aus "das heb ich mir für morgen auf" wurde dann letztendlich "eine Woche später" aber egal, so interessant ist es sowieso nicht. Außerdem seid ihr jetzt alle ganz gespannt was denn jetzt kommen könnte. Dumm, dass die Überschrift schon alles verrät...

Manche Leute teilen ihren Musikgeschmack freigiebig mit, um Leute darauf zu bringen das gleiche zu mögen wie sie, andere gehen einfach davon aus, dass jeder denselben Musikgeschmack hat wie sie, und wieder anderen ist es egal was die anderen über sie denken.

Ich persönlich habe einen Musikgeschmack, der teilweise ziemlich anders ist, als das was andere so hören, und deswegen traue ich mich kaum anderen darüber zu erzählen, aus Angst dass sie dann nur von Vorurteilen ausgehen und mich dann wegen des Musikgeschmackes für doof oder altmodisch oder spießig oder sonstwas zu halten, aber auch aus der Angst dass die anderen das dann total doof finden.

Andererseits sollte ich auch mal ein wenig Selbstbewusstsein in Bezug auf meinen Musikgeschmack haben, deswegen stelle ich euch hier eine Welt von Musik vor, die euch größtenteils unbekannt sein dürfte. Die Planung ist jetzt erstmal einige Sachen vorzustellen und dann am Ende von den nächsten Blogeinträgen jeweils auch eine oder zwei Sachen vorzustellen. Ob die Planung so klappt ist dann natürlich wieder fraglich, aber egal. Ich nehm es mir zumindest ganz fest vor. Ich versuche iTunes Links bei den dort vorhandenen Dingen einzusetzen, ich weiß aber immer nicht ob alles da ist.

Ich mag gerne Musik die nicht absolut Mainstream ist, also Dinge die sich oft von dem was viele hören abhebt. Ich bin nicht immer gut informiert über das was in den Charts so läuft, wodurch manche vielleicht denken, dass ich uncool bin. Mag sein, aber ich mag meine Musik trotzdem. Für mich sind Text und Melodie gleichermaßen wichtig, manchmal mag ich Lieder, bei denen die Melodie gut ist, aber der Text vielleicht nicht so, und manchmal auch Lieder mit nicht so doller Melodie aber einem guten Text.

Ich höre Country. Nicht nur, aber es gehört dazu, da der Rest meiner Familie Country gerne hört und ich so oft was neues dazukriege. Außerdem ist es echt gute Musik. Moderner Country ist gut, vielleicht nicht immer jedermanns Sache, aber ich mag es. Es ist nicht die einzige Kategorie die ich mag, aber wahrscheinlich hab ich davon am meisten. Generell bin ich für alles offen, aber von Country hab ich viel.

Meine absolute Lieblingsband ist aber eine die damit nix am Hut hat.

Blackmore's Night

Blackmore's Night ist eine Band, die sich auf mittelalterliche Musik konzentriert, oft aber auch Rockelemente darin hat. Das neueste Album, The Village Lanterne ist stark auf beides konzentriert, da ist für jeden was dabei. Auf den vorherigen Alben sind allerdings die mittelalter Elemente stärker ausgeprägt.

Meine absoluten Favoriten von dem Album sind: 25 Years, Village Lanterne, World of Stone, Fairie Queen - Fairie Dance, Streets of London, Windmills und Street of Dreams. Von den vorherigen Alben gibt es noch tausende Lieder die total genial sind. In meiner Wiedergabeliste "Top 25" (Das sind die 25 am meisten wiedergegebenen Lieder) sind 16 Lieder von Blackmore's Night, mindestens 2 vom neuesten Album. Der absolute Spitzenreiter ist denke ich Cartouche vom Album Ghost of a Rose. Tolles Lied, vom Stil her ähnlich wie 25 Years, das ich ja wie gesagt ganz toll finde. Alle tollen Lieder von Blackmore's Night auszuzählen würde viel zu lange dauern, deswegen einfach mal bei iTunes rumklicken und sich überraschen lassen. Es gibt auch sehr viel Abwechslung bei den Liedern.

Nebenbei: Live sind Blackmore's Night auch ganz toll. Ich war in den Sommerferien auf einem Konzert von ihnen und es war einfach nur genial.

The Wreckers

Der iTunes link geht in den amerikanischen Store wenn alles richtig funktioniert, das liegt einfach daran, dass es das im deutschen Store nicht gibt, aber ihr könnt euch trotzdem die Vorschauen anhören.

Die Wreckers sind eine ganz neue Entdeckung von mir, als wir in SF im Virgin Megastore waren, waren sie grade aktuell und das Cover sah gut aus. Noch kein guter Kaufgrund natürlich, und mitgenommen haben wir sie auch nicht, aber etwas später haben wir eine ganze Menge Country CDs bei Amazon Frankreich bestellt (die sind da soooooo billig, das glaubt man gar nicht, die kosten in Deutschland das doppelte und in den USA auch!) und da kamen die Wreckers dann auch mit. Gute Entscheidung. Vom Stil her irgendwie eine Mischung aus den Dixie Chicks (vor allem stimmlich) und SheDaisy, klingt echt gut und auch die Texte sind gut. Speziell das Lied das dem Album den Namen gab "Stand Still, Look Pretty" ist echt genial, sowohl von Text als auch von Musik her. Leave the Pieces ist auch gut und noch einige andere von denen ich jetzt den Titel nicht auswendig weiß.

Dixie Chicks

Da sie oben schon erwähnt wurden, hier die Dixie Chicks. Die Dixie Chicks sind nicht unbedingt meine Lieblingsband, speziell weil die Leadsängerin teilweise eine recht schrille Stimme hat, aber sie haben viele gute Lieder. Auf den früheren Alben ist viel gutes Titelnamen weiß ich jetzt allerdings nciht grade alle. Ein ganz tolles Lied ist Travelin' Soldier, sehr traurig, mit guter Melodie und viel Aussage, gehört zu meine All Time Favourites. Ganz anders aber auch toll ist Goodbye Earl, witzig und auch etwas makaber, das Video dazu ist absolut genial. Auch erwähnenswert ist "Ready to Run", das zum Soundtrack von die Braut die sich nciht traut gehört und echt lustig ist.

Die Dixie Chicks spielen übrigens ihre jeweiligen Instrumente sehr gut.

Das neueste Album "Taking the Long Way" hab ich mir noch nicht so genau angehört muss ich sagen, bis auf das Lied das auch als erstes zu Single wurde Not Ready to Make Nice, das für mich auch zu den genialsten Liedern gehört die es gibt. Die politische Aussage ist erstmal sehr stark und Melodie und Instrumentalisierung sind auch sehr sehr gut.

Wenn ich jetzt so drüber nachdenke muss ich sagen, die Dixie Chicks sind echt gut. Auch mal eine Erkenntnis wert. Speziell bei Texten sind sie ganz groß.

SheDaisy

Auch ein amerikanischer Link. In Deutschland gibt es viel zu wenig.

SheDaisy ist eine Country Gruppe die ich seit einem halben Jahr extrem gut finde. Es gibt eigentlich kein Lied von ihnen, dass mir nicht gefällt, sie haben gute Texte, schöne Melodien, nette Stimmen, eigentlich alles was man braucht. Viel kann man eigentlich kaum sagen, außer dass sie super sind und dass ihr Weihnachtsalbum das beste Weihnachtsalbum das ich habe. Richtig genial.

Ihr neuestes Album Fortuneteller's Melody ist echt gut, am besten finde ich dort 23 Days, God Bless the American Housewife und Burn Down the House. Die anderen Lieder sind aber auch gut. Wenn ihr einiges an Zeit habt dann surft am besten in allen Alben mal rum, die haben viel und vor allem viel gutes. Ich finde eigentlich alle ihre Lieder gut, insofern ist es das durchaus wert.

Rascal Flatts

Oben erstmal ein amerikanischer Link, weil da alle Alben drin sind und sie es wirklich alle wert sind gehört zu werden.

Im Deutschen Store sind sie allerdings auch vertreten, zumindest das neueste Album. Deutscher Link

Die Rascal Flatts sind eine Gruppe, an die man von Deutschland aus fast überhaupt nciht rankommt. Ich hab keine Ahnung wieso, aber nachdem wir sie zum ersten mal gefunden hatten war es ein richtiger Kampf alle Alben ranzubekommen. Damals wussten wir halt noch nciht, wie gut man Country CDs über Amazon Frankreich kriegt.

Die Rascal Flatts sind irgendwie das gleiche wie SheDaisy: moderner Country, alle Lieder gut, nett anzuhören. Nur dass SheDaisy drei Mädchen sind und die Rascal Flatts sind drei Jungs. Es gibt auch ein Duett zwischen beiden Gruppen, eine sehr gute Sache auf dem Weihnachtsalbum von SheDaisy. Das Lied heißt Twist of the Magic, aber das Album ist anscheinend nicht mal im amerikanischen Store drin. Schade. Das Lied klingt eigentlich wie ein normales Weihnachslied, aber nur wenn man ncith auf den Text achtet

Jetzt aber zu den Rascals selbst: Sie machen eigentlich immer gute Lieder. Ich habe viele Lieder die ich sehr mag von ihnen. Das Problem mit den Jungs ist aber, dass sie viele Lieder haben, die sich sehr ähnlich sind.

Eine Tradition die sie mit ihrem neuesten Album glücklicherweise gebrochen haben. Auf dem Album Me and My Gang ist mein absolutes Lieblingslied Me and my Gang. Backwards ist auch cool, vor allem sehr lustig. Ich hab glaub ich noch nciht alle Lieder von dem Album gehört, deswegen kann ich nciht so genau sagen, wie die restlichen sind, aber ich gehe davon aus, dass sie auch gut sind. Auf den restlichen Alben sind auch ganz viele Lieder toll, einfach mal durchklicken und gucken.

Eine wichtige Sache die noch erwähnt werden muss ist: Im Soundtrack des films "Cars" Singen die Rascals auch mit. Das Lied "Life is a Highway" ist von ihnen, die beste Version die dieses Lied hat und es ist echt toll.

Cars Soundtrack

Eben schon einmal kurz erwähnt, jetzt kriegt er noch eine eigene Spalte. Der Soundtrack passt perfekt zum Film und ist genial.

Die besten Lieder sind.... alle!

die besonderen tipps sind aber, Real Gone von Sheryl Crow, Life is a Highway von den Rascal Flatts, Route 66 von John Mayer und auch in der zweiten Version von Chuck Berry. Behind the Clouds von Brad Paisley ist das ultimative San Francisco Lied, der Text besagt: Behind the clouds the sun is shining... Muss man sich da immer mal wieder vor Augen führen. Our Town von James Taylor ist total traurig, das ist auch eine traurgie Szene im film, deswegen kann ich mir das nciht so oft anhören, da werde ich auch ganz traurig von. (Im Deutschen Film wurde dieses Lied als einziges übersetzt. Schweinerei! Das macht den ganzen Moment kaputt. wie soll man denn traurig sein, wenn man sich gleichzeitig so über die Übersetzung ärgert?)

So, das war es jetzt erstmal für heute, das ist nämlich ganz schön stressig so viele Links rauszusuchen und es ist schon spät. Macht aber auch irgendwie Spaß, morgen geht es weiter, es kommt noch einiges auf euch zu.

Übrigens: Cars kommt endlich ins Kino! Sofort hin, Leute!
16.9.06 23:48
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ma(c)ren (17.9.06 09:27)
Also, gestern war ich noch länger auf als du^^Ich habe nämlich eine Liste von Verbesserungen an Torstens Spiel geschrieben. Ist schon was zusammen gekommen. Kannst Torsten sagen, ich gebe dir sie am Montag, weil ich keine Lust habe sie abzutippen.

Gut, ich hätte nie gedacht das diese Lieder Country-Lieder sind, ehrlich ich hätte eher auf Pop getippt. So kann man sich irren. Meine Meinung! Willst du sie hören? Ach, ich sag es einfach! Ich glaube ich habe mich in jedes einzelne verliebt! Einfach toll!

Cheerio!


Annie (18.9.06 21:52)
Öh... is it just me oder ist Cars nicht schon seit letztens (08.09) im Kino? Neee, bring mal nicht mein Weltbild durcheinander, das ist schon länger draußen - guckst du nie in die Zeitung? Ja, ich weiß, tust du nicht^^

Schickst du mir mal ein Lied??? Oder auch zwei? Das von Star Trek XD und vielleicht (feleicht *g*) was von Blackmore's Night? Ich hab ja nur das eine, aber das ist echt toll^^ Oder... oder... oder... also ich hätte da viele Ideen...


Ach ja^^ lunger doch nicht nur im Forum rum, komm mal in den Chat, ja? *flausch*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de