Titel der Datei
Gedankenschnipsel

Eigentlich ist das ganze Leben nur eine Ansammlung von Gedanken die darauf warten niedergeschrieben zu werden.

Das ist eine der vielen philosophischen Erkenntnisse, die ich in Frankreich gewonnen habe. Diese spezielle hat nicht wirklich etwas damit zu tun, dass ich in Frankreich war, sondern war eher etwas was sowieso mal erkannt werden musste.

Als Gedanke hat man allerdings unglaubliches Pech, wenn man von jemandem gedacht wird, der so faul ist wie ich. Ich denke oft nach und habe dabei auch öfter mal aufschreibenswürdige Gedanken, aber ich bin dann immer zu faul sie aufzuschreiben. Dieses Blog visualisiert das Dilemma sehr schön. Ich verbringe sehr oft Zeit damit, mir neue Blog einträge auszudenken, aber ihr seht ja selbst, wie oft ich das eigentlich tue.

Ich könnte mir ja vornehmen mich zu bessern, aber das klappt bei mir sowieso nicht. Oder doch...? Na ja gut, ich nehm es mir jetzt mal vor, ob es was wird ist derweil fraglich.

Ich habe grade keine Lust den Frankreichaustausch näher zu beschreiben, vielleicht reiche ich das irgendwann nach (Da waren viele Aufschreibungswürdige Gedanken). Aber jetzt mal zu dem wie ich wieder in Deutschland bin.

Während ich weg war, ist das komplette Land verrückt geworden und zeigt es dadurch, dass es sich Fähnchen ans Auto hängt. Das ist so ein ganz klein bisschen bescheuert. Aber die Fußball WM ist doch nicht so nervig wie ich anfänglich befürchtet hatte, manchmal, so schlimm es auch ist, interessiere ich mich sogar dafür... ich bin anscheinend auch schon unter dem Einfluss der Verrücktheit, aber egal.

An unserer Schule geht nun die Planung der Projektwoche in die entscheidende Phase. Die Projektzettel hängen aus und im letzten Moment sind noch eine ganze Menge Leute auf den Trichter gekommen ein Projekt anzubieten. Wir nicht, wir haben alles frühzeitig geplant und sind schon lange eingeplant. Morgen ist unser erster Castingtermin. Ich hab mir schon ein paar lustige Sachen ausgedacht, die die Bewerber tun könnten um uns zu überzeugen, da muss ich mir nachher noch ein bisschen detailliertere Gedanken drüber machen. Außerdem muss ich noch die Grundhandlung aufschreiben. Und Latein lernen. Und Französisch. Ein Stress hier...

Da hör ich jetzt am besten mal auf und lerne irgendwas uninteressantes...
22.6.06 19:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de