Titel der Datei
Faule Schulinspekteure

Meine liebe Schule hat seit gestern die Schulinspektion im Haus. Gedacht ist, dass die Schulinspekteure nach und nach zu allen Lehrern in allen Klassenstufen in den Unterricht kommen für jeweils 20 Minuten um sich ein umfassendes Bild unserer Schule zu machen, was dann zu einem Abschlussbericht führt, auf den hin vielleicht sogar etwas getan wird.

Das hat vielfältige Konsequenzen, zum einen ist die Feuerwehrzufahrt jetzt zugeparkt mit den Autos der Schulinspekteure und unsere Lehrer gleichen alle aufgescheuchten Hühnern. Noch nie wurde der Oberheadprojektor so durchgängig eingesetzt wie heute. Die Damen und Herren haben Angst um ihren Job und geben sich deshalb besonders Mühe. in Französisch sah das dann so aus, das was ganz tolles anspruchsvolles und Abwechslungsreiches geplant war, aber als die Schulinspekteure nicht kamen haben wir spontanerweise was anderes gemacht.

Irgendwie haben die Schulinspekteure sich nämlich noch nicht die Mühe gemacht ihr Gesicht vorbeizutragen, zumindest bei uns. Gerüchten zufolge sollen sie schon irgendwo gesehen sein und ich habe sie auch gesehen wie sie heute morgen das Schulgebäude betraten doch ansonsten herrscht schweigen im Walde. Von Kontrolle nichts zu spüren, nur erhöhte Arbeitsmoral beim Lehrpersonal.

Ob das in jedem Fall so positiv ist, ist natürlich fraglich...
14.3.06 18:05


EMELINE!

Endlich! Finalement! Je viens de recevoir une lettre de ma correspondante Emeline Benoit, qui ne sait pas qu'il neige en allemange...

So jetzt aber wieder auf Deutsch. Ich habe grade zwei mal Post aus Frankreich bekommen, beide erhofft, aber nur bei einem davon ausgegangen dass auch was kommt. Das eine ist ein französisches Buch was ich bei Amazon Frankreich bestellt hab. Schön dass es da ist, aber nicht sonderlich unerwarted.

Die andere und zweite Sendung ist aber viel wichtiger: Ein Brief von meiner Austauschschülerin Emeline Benoit. Ich dachte schon die schreibt mir gar nciht mehr zurück, nachdem seit meinem ersten Brief eine ganze Menge Zeit ins Land gegangen war. Egal, nu ist ihr Brief da, genau wie die Briefe der anderen Austauschschüler in einem echt niedlichen Deutsch geschrieben und auch mit interessanten informationen versehen ("Ich wusste nicht, dass es in Deutschland im Winter schneit") Ich muss aber sagen, ihr Deutsch ist doch ziemlich gut im Vergleich dazu, was die teuer entsprechende Mareike ganz am Anfang geschrieben hat.

Hach jetzt bin ich happy, das wollte ich euch nur mal mitteilen.

Und jetzt geh ich Illuminati auf Französisch lesen!
23.3.06 14:20


Not so extreme makeover

Tja, Steffi hat heute den Tag damit verbracht, von 10-13.00 Uhr beim Friseur zu sitzen und sich die Haare verändern zu lassen. Heute ist nämlich der Abschlussball vom Tanzkurs und da will ich schließlich gut aussehen.

Während ich da drei Stunden saß und Buch laß beschäftigte ich mich auch damit, über meinen nächsten Blogeintrag nachzudenken und von meinen Erfahrungen zu berichten, das denk ich mir oft aus, wenn mir langweilig ist. Schreib ich aber dann meistens nicht auf, weil da dann immer viel zu viele Gedanken zusammenkommen. Zumindest hab ich was anderes gemacht, was doch anschaulicher ist, ich habe mich nämlich heute morgen vorm zum Friseur gehen fotografiert und danach auch. Hier also die vorher nachher show mit der ihr das besser nachvollziehen könnt, inklusive einer Änderung, die ihr so vielleicht nicht erwartet hätte. ^^

Vorher: (Dass ich da so verpeilt aussehe, liegt auch daran, dass ich da noch im Schlafanzug und müde war.)



Nachher:



Sacht mal was dazu.
25.3.06 15:00


Ein detaillierter Bericht

Kommt jetzt erstmal nicht, weil ich noch weiter Latein lernen muss und keine Zeit habe. Um euch aber nicht völlig im Regen stehen zu lassen zumindest 2 Fotos zum anfüttern. Mehr kriege ich hoffentlich morgen hin.

Ich und Robert beim Tanzen (Ich glaub das müsse Rumba sein, aber ich bin mir nicht sicher. Ich mag das Foto, weil wir scharf sind und der Rest der Menge unscharf.



Und hier seht ihr Steffi und Christiane in einer Tanzpause in der mein Vater uns gerne mal zusammen fotografieren wollte. (Der ist auch so ein Fotofreak ^^)



Hoffe damit gebt ihr euch fürs erste zufrieden.
26.3.06 21:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de